Sie können uns auch gerne einfach anrufen!
Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an!

035243 32172
schließen [X]

blog

Der Traum vom eigenen Holzhaus

Posted at Februar 18, 2012 | By : | Categories : blog | 0 Comment

Der Traum vom eigenen HolzhausDer Traum vom eigenen Haus, ist einer der häufigsten Wünsche der Deutschen. Wenn Sie sich erstmal dazu entschlossen haben ein Haus zu bauen, geht der eigentliche Aufwand erst los. Die Auswahl des Hauses und die speziell, die Bauart, wollen gut überlegt sein. Mittlerweile stehen die verschiedensten Haustypen, aus den unterschiedlichsten Materialien, zur Auswahl. Die klassische Methode, Stein auf Stein, ist zwar immer noch die beliebteste, aber auch die Alternativen treten mehr und mehr in den Vordergrund.

Holz ist in diesem Zusammenhang ein wichtiger Faktor geworden. Gerade Holzhäuser neben in ihrer Beliebtheit stetig zu. Das Holzhaus strahlt mit seiner Bauweise, aus massivem Holz, sehr viel Wärme aus und bietet enorm viel Gemütlichkeit und passt ideal in diese Region. So ein rustikales Haus aus überwiegend Holz, ist nicht nur etwas für Naturliebhaber. Allein der optische Unterschied macht das ganze Aussehen des Hauses zu etwas Außergewöhnlichem. Auch der Faktor Umwelt spielt hierbei eine große Rolle. Das Thema Ökologie beschäftigt die Gesellschaft in immer mehr Gebieten, so auch in der Baubranche. Die Skandinavier haben es vorgemacht. Die Bauweise mit Holz hat hier eine lange Tradition.

Der Rohstoff lässt die verschiedensten Gestaltungsmöglichkeiten zu. Holz kann mit fast allen anderen Baustoffen in Kombination gebracht werden, um so das wohnliche Ambiente zu steigern. Verschiedene Bauarten machen Holzhäuser auch sehr variabel in der Form. Das wohl bekannteste Haus aus dem natürlich rustikalen Material, ist das klassische Blockhaus. Gerade Fertigbauhäuser werden sehr oft aus Holz hergestellt, was für eine einfache Montage spricht. Die Bausätze ermöglichen natürlich auch eine schnelle Fertigstellung. Somit wird das Bauvorhaben schneller beendet, als Häuser in einer klassischen bzw. herkömmlichen Massivbauweise. Neben den Blockhäusern bieten Ihnen aber Fachwerkhäuser die Vorteile des Rohstoffs Holz. Das ganze Raumklima fördert das allgemeine Wohlbefinden. So ein Holzhaus passt ideal in eine ländliche Umgebung und integriert sich optimal in nahezu jede Nachbarschaft.

Holz ist umweltfreundlich und energiesparendNoch mehr auf die Zukunft bedacht sind sogenannte Ökohauser. Die Energieeffiziens dieser Hausart wird in Zukunft ein häufiger Faktor bei der Entscheidungsfindung sein. Auch eine Kombination aus Holzhaus und Ökohaus ist reizvoll. So ist es möglich die Vorteile der einzelnen Haustypen für sich zu nutzen.

Das Ökohaus Dresden bringt viele Standortvorteile. Gerade die Unabhängigkeit, durch die Nutzung regenerativer Energien, spricht für ein ökologisches Haus. Wenn Sie die Umwelt schonen und erhalten wollen, ist das Ökohaus die passende Alternative zum klassischen Haus in massiver Bauweise. Die Nutzung der richtigen Materialien hilft schon ein Großteil an Energie zu sparen. Mit Solaranlagen kann die restliche Energie selbst erzeugt werden. Der Schritt vom Ökohaus, zum Energiesparhaus, ist nicht besonders groß. Mit ein wenig Modifizierungen, erhalten Sie das eigene kleine Kraftwerk.

Energiesparhaus Dresden? Das passt, denn gerade in der Region wird bereits vermehrt auf die Einspeisung von regenerativer Energie ins normale Stromnetz gesetzt. Besonders auf die richtige Dämmung und Isolierung sollten Sie achten. Denn das sind die größten Energieverschwender, ohne davon einen Nutzen zu haben. Beim Hausbau werden auch hier naturfreundliche Rohstoffe und Materialien verwendet. Also sollten Sie sich vor Baubeginn, über das Endergebnis im Klaren sein, um so zukunftsorientiert den Traum vom eigenen Heim verwirklichen zu können.

Jetzt Infomaterial anfordern!