Sie können uns auch gerne einfach anrufen!
Sie haben Fragen?

Dann rufen Sie uns einfach an!

035243 32172
schließen [X]

Jetzt Infomaterial anfordern

Holzhaus

Vöma Bio-Hausbau im Zeitraffer Vöma Bio-Bau Unternehmensfilm

Gesundes Wohnen im Holzhaus Dresden

 

Rustikal und gemütlich in idyllischer Umgebung der sächsischen Landeshauptstadt – das assoziieren viele Menschen mit einem Holzhaus in Dresden. Schon früher haben die Menschen ihre Häuser aus Holz gebaut. Wer sich heute für ein Haus aus Holz entscheidet, greift also auf ein eine lange Tradition zurück.

Holz steht für ökologisches, umweltbewusstes Bauen. Viele, die sich für einen Holzhaus Dresden entschieden haben, haben die Vorteile der Holzbauweise vielleicht im Urlaub in einem skandinavischen Land entdeckt, wo wohnen im Holzhaus zur Selbstverständlichkeit geworden ist. Viele, die ein Holzhaus in Dresden gebaut haben, würden es immer wieder tun, denn der Unterschied zu einem Haus aus Beton wird schon beim Atmen spürbar. Das Holz als natürlicher Rohstoff sorgt für einen natürlichen Luftausgleich und ein angenehmes Klima im Inneren des Hauses.

Holz liegt im Trend. Holzhäuser sind nicht nur äußerlich aus Holz gebaut – die Verwendung des Materials zieht sich bis zum Innenausbau. Fußböden und Decken und oftmals auch die Wände sind von innen mit Holz verkleidet. Dazu passend kann sich jeder individuell sein Mobiliar aus Holz oder anderen Akzenten zusammenstellen. Auch Steinhäuser lassen sich optisch mit Holz verkleiden. Dabei handelt es sich dann jedoch nicht um ein klassisches Holzhaus, sondern lediglich um einen optischen Effekt. Das eigentliche Wohngefühl, das sich beim Wohnen in einem Holzhaus einstellt, ist dann nicht zu spüren.

Natur genießen auch von innen: Ein Holzhaus in Dresden bauen

Nicht nur optisch wirkt ein Haus aus Holz wie in die Natur eingebettet. Ein Holzhaus kann sehr flexibel an die Gegebenheiten des Grundstücks angepasst werden und zeichnet sich durch vielfältige Gestaltungsmöglichkeiten sowohl im Inneren als auch an der Fassade aus. Im Innenraum spüren die Bewohner das angenehme Klima im Raum mit jedem Atemzug. Das Holz als natürlicher Baustoff sorgt für eine kühle Atmosphäre im Sommer und angenehm gewärmte Räume im Winter.

Massivholz hat die Fähigkeit, Feuchtigkeit aufzunehmen und damit für eine gesunde Atemluft zu sorgen. Die von Natur aus dämmenden Eigenschaften ermöglichen es Bauherren, energiesparend zu bauen. Hinzu kommen die finanziell attraktiven Baukosten im Vergleich zu herkömmlichen Steinhäusern. Je nach Geldbeutel gibt es verschiedene Ausbaustufen für das Energiesparhaus Dresden. Wer sich dafür entschieden hat, ein Holzhaus in Dresden zu bauen, hat größere Möglichkeiten, Eigenleistungen in den Bau mit einzubringen. Je nach handwerklicher Begabung des Bauherren entstehen hier oft viel intensivere Beziehungen zum eigenen Ökohaus Dresden, wenn selbst Hand angelegt wurde.

 

Große Holzhaus Vielfalt: Blockhaus, Skelettbau, Holzrahmenbau

 

Holzhaus als Blockhaus

Ein Holzhaus als Blockhaus
Blockhäuser gehören zu den ältesten Holzbauweisen. Häuser dieser Art wurden vornehmlich in nördlichen Regionen wie Skandinavien, Kanada und Russland gebaut, nun aber auch in Deutschland. Durch moderne mehrschichtige Bauweisen erfüllen Blockhäuser auch strengste gesetzliche Energiesparauflagen.

Skelettbau für das neue Holzhaus

Skelettbau für das neue Holzhaus
Beim Skelettbau, im Volksmund auch Fachwerkbau genannt, wird das Haus unter modernsten Fertigungsbedingungen in alt bewährter klassischer Bauweise erstellt. Diese Bauweise kommt in der Regel ohne tragenden Innenwände aus. Sie bietet eine ideale Grundlage für „Generationen-Häuser“, die später einmal im Grundriss geändert werden sollen.

Holzrahmenbau und Mischbau

Holzrahmenbau/Mischbau
Der Holzrahmenbau bzw. die Mischbauweise erlauben die Kombination verschiedener Fassaden z.B. aus Holz, Glas und Putz etc. Der Holzrahmenbau findet bei vielen Fertigbauunternehmen Anwendung als preiswerte Art, ein Haus zu erstellen. Aber auch in anspruchsvolleren Bauweisen wie dem Skelettbau lassen sich Mischbauweisen problemlos realisieren.


Naturverbundene entscheiden sich für ein Holzhaus in Dresden

Wer naturverbunden leben möchte, hat beinahe keine Alternative zu einem Holzhaus. Für wen das Wohlgefühl im eigenen Heim und gesundes Wohnen an erster Stelle steht, der kommt am Bau eines Holzhauses nicht mehr vorbei. Im schönen Dresden mit seiner idyllischen Umgebung fügt sich ein Dresdener Holzhaus wunderbar in die landschaftlich reizvolle Umgebung. Holzhäuser können rustikal und modern, aber auch elegant und traditionell gebaut werden. Egal für was Sie sich entscheiden: entscheiden Sie sich für sich selbst und für die Umwelt für eine ökologische Bauweise.

Jetzt Infomaterial anfordern!

Unsere Seite auf Google+